• Babyschwimm 3-12 Monate ab 2021

    Ihr Baby wird es lieben, unter Anleitung unseres fachkundigen Personals machen Ihre Babys im Alter von 3-12 Monaten, auf dem sicheren Arm von Mama und Papa, erste spielerische Erfahrungen im Wasser, erlernen Vertrauen und Selbstvertrauen, entdecken neue Bewegungen und üben soziales Verhalten im Umgang mit anderen Kindern


  • Kleinkinderschwimmen 13-24 Monate ab 2021

    Beim Kleinkindschwimmen werden die Kinder im Alter von 13-24 Monaten durch das gemeinsame spielen und plantschen mit den Eltern an das Element Wasser herangeführt. Die gemeinsame Aktivität im Wasser fördert nicht nur die Eltern-Kind-Beziehung, sondern wirkt sich auch positiv auf die Entwicklung der Kinder aus.


  • Kleinkinderschwimmen 25-36 Monate ab 2021

    Kleinkindschwimmen für Eltern und Kind führt die Spielformen des Babyschwimmens fort. Mit Spielen und Liedern gehen wir auf die motorischen sowie die geistigen und individuellen Bedürfnisse Ihrer Kinder ein. Die Kinder lernen ohne Scheu dem Wasser zu begegnen und sich mit altersgerechten Schwimmhilfen allein im Wasser zu bewegen.


  • Kleinkinderschwimmen 3-4 Jahre ab 2021

    Schon zu groß fürs Babyschwimmen und noch zu klein für die Schwimmkurse? Mit unserem fachkundigen Personal und natürlich Mama oder Papa machen die Kleinen ihre ersten spielerischen Erfahrungen im Wasser und versuchen erste Schwimmbewegungen zu erlernen. Entsprechend dem Alter und dem Entwicklungszustand des Kindes werden Bewegungsformen gezielt gefördert


  • Seepferdchen-Crash-Kurs Sommerferien

    Ob Brustschwimmen, Tauchen oder Springen – unser Seepferdchen-Kurs bringt Ihrem Kind spielend das Schwimmen bei. In diesem Schwimmkurs lernen die Kinder die Bewegung des Brustschwimmens spielerisch kennen. Zusätzlich werden sie mit dem Element Wasser vertrauter. Ängste vor dem Tauchen und Springen werden dabei altersgerecht abgebaut. Der Seepferdchen-Kurs ist ein Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren. Die Kinder lernen mit Hilfe von Poolnudeln, Schwimmbrettern und Schwimmgurten schwimmen. Hinweis: Schön wäre es, wenn Ihr Kind bereits erste Erfahrungen mit dem Element Wasser gesammelt hat. Eigene Schwimmhilfen und Schwimmbrillen brauchen nicht mitgebracht werden.


  • Seepferdchen-Crash-Kurs Sommerferien KW36/37

    Ob Brustschwimmen, Tauchen oder Springen – unser Seepferdchen-Kurs bringt Ihrem Kind spielend das Schwimmen bei. In diesem Schwimmkurs lernen die Kinder die Bewegung des Brustschwimmens spielerisch kennen. Zusätzlich werden sie mit dem Element Wasser vertrauter. Ängste vor dem Tauchen und Springen werden dabei altersgerecht abgebaut. Der Seepferdchen-Kurs ist ein Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren. Die Kinder lernen mit Hilfe von Poolnudeln, Schwimmbrettern und Schwimmgurten schwimmen. Hinweis: Schön wäre es, wenn Ihr Kind bereits erste Erfahrungen mit dem Element Wasser gesammelt hat. Eigene Schwimmhilfen und Schwimmbrillen brauchen nicht mitgebracht werden.


  • Seepferdchen Kurs ab 2021

    In unserem Schwimmkurs Seepferdchen lernen die Kinder die Bewegung des Brustschwimmens spielerisch kennen. Zusätzlich werden Sie mit dem Element Wasser vertrauter. Ängste vor dem Tauchen und Springen werden dabei altersgerecht abgebaut. Der Seepferdchen-Kurs ist ein Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren. Die Kinder lernen mit Hilfe von Poolnudeln, Schwimmbrettern und Schwimmgurte schwimmen. Eigene Schwimmhilfen und Schwimmbrillen brauchen nicht mitgebracht werden.


  • Folgekurs ab 2021

    In diesem Aufbaukurs wird das Schwimmwissen kindgerecht und spielerisch gefestigt, die Schwimmtechnik verfeinert und die Kondition aufgebaut. Der Spaß steht im Vordergrund.


  • Piratenkurs ab 2021

    Der Piratenkurs ist eine Fortsetzung des Seepferdchen-Kurses. (Für Kinder die das Seepferdchenabzeichen absolviert haben). Die Zwischenstation für den Bronzekurs. Im Piratenkurs lernen die Kinder die grundlegenden Elemente der Schwimmlagen, Brust, Rücken, Streckentauchen, Springen.



  • Bronzekurs ab 2021

    Der Bronzekurs ist für Kinder im Alter von 6-14 Jahren gedacht, die bereits das Seepferdchen besitzen. Die bereits erlernten Techniken und erworbenen Schwimmfähigkeiten werden vertieft und erweitert. Kondition und Schwimmsicherheit wird optimiert und ausgebaut.


  • Silber/Goldkurs ab 2021

    Das hört sich an wie Olympia. Ist es auch, aber ohne den großen Leistungsdruck! Gelerntes wird hier nochmal vertieft. Neue, zusätzliche Schwimmtechniken, z.B. Rückenschwimmen und Kraulen, werden erlernt und geübt. Die Schwimmsicherheit, Ausdauer und Muskelkraft werden weiter ausgebaut.


  • Wassergewöhnung ab 2021

    Wassergewöhnung und Wasserbewältigung sind die wichtigsten Bestandteile um Schwimmen zu lernen. Der Kurs ist ein Vorbereitungskurs für Kinder, die danach in einen Schwimmkurs einsteigen oder sich überhaupt an das Wasser herantasten wollen.


  • AquaBOP - Sommerferienkurs

    Wer träumt nicht vom flachen Bauch, straffen Beinen und einem knackigen Po? Die „Erfolgsformel“: Die Kombination von Ausdauertraining und gezielten Kräftigungsübungen für die Muskulatur. In den meisten Bauch-Beine-Po Trainings wird nur etwas für die Muskulatur getan, das Ausdauertraining wird Ihnen selbst überlassen. Anders bei Aqua BOP: Hier sind beide Elemente miteinander verknüpft. Das spart Zeit und motiviert. Darüber hinaus strafft das Wasser durch seine Massagewirkung das Bindegewebe und hilft somit, die Figur zu formen. Obwohl das Training anspruchsvoll ist, wirkt es viel weniger anstrengend als entsprechende Landsportarten. Trotzdem verbrennen Sie viele Kalorien.


  • AquaFit - Sommerferienkurs

    Aquafitness-das ist das gesunde Ganzkörpertraining im Wasser mit hohem Spaßfaktor, bei dem Sie nicht nur besonders effektiv, sondern auch besonders leicht trainieren, sodass Sie Ihre persönlichen Trainingsziele schneller erreichen.


  • AquaZumba - Sommerferienkurs

    Zumba im Wasser? Bei diesem Pool-Workout können sich selbst Anfänger so richtig gehen lassen und gleichzeitig etwas für ihre Muskeln und Fitness tun.
    Dieses Wassertraining basiert auf dem bekannten Fitness-Konzept, bei dem lateinamerikanische Musik, Aerobic und Tanzelemente miteinander verbunden werden.
    Neben den traditionellen Zumba-Choreografien besteht das Aqua-Zumba aus klassischen Wassergymnastik-Übungen wie z.B. der auf der Stelle laufen.
    So wird das Ganze zum perfekten Cardio- und Ausdauertraining, wobei dank der lockeren Atmosphäre, dem ein oder anderen Geplatsche und der peppigen Musik, zu der gerne mitgesungen werden darf, der Spaß nicht zu kurz kommt.Die heißen Salsa-Rhythmen bringen gute Laune, machen Spaß und man vergisst schnell, dass man beim Sport ist


  • Move & Relax ab 2021

    Mal wird es dynamisch-schwungvoll wie bei Aquafit, Soft-Workout oder Walking, dann wieder konzentriert-sanft durch Stretching.


  • AquaFit ab 2021

    Aquafitness-das ist das gesunde Ganzkörpertraining im Wasser mit hohem Spaßfaktor, bei dem Sie nicht nur besonders effektiv, sondern auch besonders leicht trainieren, sodass Sie Ihre persönlichen Trainingsziele schneller erreichen.


  • Aqua Mix ab 2021

    Mit dem Aqua Mix haben Sie die Möglichkeit, die ganze Bandbreite unserer Aquafitness-Angebote kennen zu lernen. So profitieren Sie von besonders abwechslungsreichen Kurseinheiten und gewinnen Einblick in alle Facetten des Fitnesstrainings im Wasser. Beim Aqua Mix kommen fast alle Geräte aus den einzelnen Aqua-Disziplinen zum Einsatz: Mit wechselnden Übungen und Geräten setzt jede Trainingseinheit unterschiedliche Schwerpunkte. Dabei entdecken Sie vielleicht Ihre Vorliebe für ein bestimmtes Training - oder Sie lieben gerade diese Abwechslung und bleiben dem Aqua Mix treu. Eines ist klar: Sie erleben, wie vielfältig Aquafitness sein kann.


  • AquaCycling Health ab 2021

    Splash! Dein Element ist das Wasser? Dann bist du bei unserem Aqua Cycling Health-Kurs genau richtig. Unsere gezielten Übungen im Wasser sind effektiv, aber trotzdem gelenkschonend. Aqua Cycling Health stärkt deine gesamte Muskulatur, definiert den Body und verbessert gleichzeitig die Kondition – so wirst du fit im Wasser! Ein Workout, welches gezielt deine Gesundheit verbessert.


  • AquaCycling Power ab 2021

    Ein Ganzkörpertraining auf Spezialrädern. Bei regelmäßiger Anwendung verbessert sich nachweislich die Ausdauer, gleichzeitig wirkt das Training straffend auf Beine und Po. AquaCycling Power ist für Ausdauersportler und Fortgeschrittene AquaCycling-Fans geeignet


  • AquaBOP ab 2021

    Wer träumt nicht vom flachen Bauch, straffen Beinen und einem knackigen Po? Die „Erfolgsformel“: Die Kombination von Ausdauertraining und gezielten Kräftigungsübungen für die Muskulatur. In den meisten Bauch-Beine-Po Trainings wird nur etwas für die Muskulatur getan, das Ausdauertraining wird Ihnen selbst überlassen. Anders bei Aqua BOP: Hier sind beide Elemente miteinander verknüpft. Das spart Zeit und motiviert. Darüber hinaus strafft das Wasser durch seine Massagewirkung das Bindegewebe und hilft somit, die Figur zu formen. Obwohl das Training anspruchsvoll ist, wirkt es viel weniger anstrengend als entsprechende Landsportarten. Trotzdem verbrennen Sie viele Kalorien.


  • AquaZumba ab 2021

    Zumba im Wasser? Bei diesem Pool-Workout können sich selbst Anfänger so richtig gehen lassen und gleichzeitig etwas für ihre Muskeln und Fitness tun.
    Dieses Wassertraining basiert auf dem bekannten Fitness-Konzept, bei dem lateinamerikanische Musik, Aerobic und Tanzelemente miteinander verbunden werden.
    Neben den traditionellen Zumba-Choreografien besteht das Aqua-Zumba aus klassischen Wassergymnastik-Übungen wie z.B. der auf der Stelle laufen.
    So wird das Ganze zum perfekten Cardio- und Ausdauertraining, wobei dank der lockeren Atmosphäre, dem ein oder anderen Geplatsche und der peppigen Musik, zu der gerne mitgesungen werden darf, der Spaß nicht zu kurz kommt.Die heißen Salsa-Rhythmen bringen gute Laune, machen Spaß und man vergisst schnell, dass man beim Sport ist


Wir freuen uns, Sie in unseren Kursen zu begrüßen! Buchen Sie einfach und bequem Ihren Wunschkurs online!

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld